IT Change Management: Grundlegendes zur Implementierung der ITIL-Best Practices

 

Zusammenfassung

Veränderung ist in der IT unverzichtbar. Neue Entwicklungen bei IT-Technologien wie Virtualisierung, Cloud Computing und Social Media haben die Notwendigkeit erhöht, mehr Dienste in einer Kombination von Umgebungen und Plattformen bereitzustellen. Trotz der zunehmenden Komplexität der IT-Infrastruktur und der wirtschaftlichen Zwänge, die alle Wirtschaftssektoren betreffen, wird von IT-Organisationen erwartet, dass sie zuverlässige, sichere und kontinuierliche Services bereitstellen, um geschäftsstrategische Initiativen zu unterstützen und Wettbewerbsvorteile zu erlangen.

Die wachsende Komplexität der IT-Landschaft sowie die sich abzeichnenden Herausforderungen bei der Koordinierung verteilter Ressourcen und Dienste, höhere Abhängigkeiten und wachsende Datenverwaltungsanforderungen führen häufig zu Dienstunterbrechungen und -ausfällen, da systematische Verfahren zur Verwaltung von Änderungen in der IT-Umgebung fehlen. Kein Unternehmen kann sich den Verlust an Produktivität, Umsatz und Kundenvertrauen in diesen schwierigen wirtschaftlichen Zeiten leisten ...

Lesen Sie mehr in der Anleitung oben!